Die Mitarbeiter des bevorstehenden Anime-Adaption des Bullbuster-Franchise haben ein Promo-Video, ein Visual, einen Besetzungsmitglied, zusätzliches Personal und eine Premiere am 4. Oktober enthüllt. Der Abspannsong „Gambare to Sakebu tabi“ wird von Konomi Suzuki gesungen. Das neu angekündigte Besetzungsmitglied ist Yūma Uchida als Shūichi Namari.

Der Anime wird am 4. Oktober um 21:00 Uhr JST auf AT-X uraufgeführt und danach auf anderen Sendern ausgestrahlt. Die Geschichte dreht sich um einen Ingenieur namens Tetsurō Okino, der einen Roboter namens Bullbuster entwickelt, um schädliche Tiere zu eliminieren. Die Firma sieht sich mit einer mysteriösen Lebensform namens „Kyojū“ konfrontiert und kämpft mit finanziellen Problemen.

Die Planung und das ursprüngliche Konzept stammen von Filmregisseur Hiroyuki Nakao und P.I.C.S. Manga-Schöpfer Eisaku Kubonouchi hat die ursprünglichen Charakterdesigns entworfen. Hiroyasu Aoki führt Regie und ist für die Drehbücher bei NUT verantwortlich. Takahisa Katagiri adaptiert Kubonouchis Designs für die Animation und ist der leitende Animationsdirektor. Junji Okubo ist der mechanische Designer.

NORISTRY wird den Opening-Song „Try-ry-ry“ singen. Das Franchise begann als Konzeptbuch und wurde von Nakao, Kubonouchi, Yūya Takashima und Okubo entwickelt. Kadokawa hat bereits zwei Romane des Franchise veröffentlicht.

Promotionsvideo und Visuals veröffentlicht

Das Team der Fernsehanime-Adaption der Bullbuster-Franchise hat ein Promotionsvideo und Visuals veröffentlicht, die den Fans einen Einblick in die Welt der kommenden Serie geben. Das Visual zeigt die Hauptfiguren und vermittelt den Ton für die Geschichte.

Besetzung und weitere Mitarbeiter bekanntgegeben

Die neueste Ankündigung bezüglich der Anime-Adaption von Bullbuster enthüllt, dass Yūma Uchida als Charakter Shūichi Namari zur Besetzung hinzugekommen ist. Uchidas Zusatz zur Besetzung sorgt für Aufregung und Vorfreude auf die kommende Serie.

Premieredatum am 4. Oktober bestätigt

Die mit Spannung erwartete Anime-Adaption von Bullbuster soll am 4. Oktober Premiere haben. Die Serie wird zuerst um 21:00 Uhr JST auf AT-X ausgestrahlt, gefolgt von Sendungen auf anderen Netzwerken. Die Fans können sich den Termin vormerken und sich auf ein aufregendes Abenteuer vorbereiten.

Überblick über die Bullbuster-Franchise

Bullbuster ist eine Franchise, die sich um die Geschichte von Tetsurō Okino dreht, einem Ingenieur, der einen mächtigen Roboter namens Bullbuster erschafft, um gefährliche Tiere auszurotten. Das Unternehmen steht jedoch vor verschiedenen Herausforderungen, darunter finanzielle Beschränkungen und eine mysteriöse Lebensform namens „Kyojū“.

Handlungszusammenfassung von Bullbuster

Die Geschichte folgt Tetsurō Okino, während er den Roboter Bullbuster entwickelt, um schädliche Tiere zu bekämpfen. Doch sein Unternehmen sieht sich bald der Bedrohung einer mysteriösen Lebensform namens „Kyojū“ gegenüber. Neben finanziellen Schwierigkeiten muss Tetsurō und sein Team gefährliche Begegnungen bewältigen und die Geheimnisse hinter diesem rätselhaften Wesen aufdecken.

Hauptfiguren

Die Hauptfiguren in der Bullbuster-Franchise sind Tetsurō Okino, der brillante Ingenieur, der Bullbuster erschaffen hat, und Shūichi Namari, ein Charakter, der von Yūma Uchida porträtiert wird. Im Laufe der Serie lernen die Zuschauer diese Charaktere und ihre Rollen in der sich entwickelnden Geschichte kennen.

Das Talent hinter dem Bullbuster-Anime

Die Schaffung der Anime-Adaption von Bullbuster umfasst ein Team talentierter Personen, die ihr Fachwissen in das Projekt einbringen. Die Planung und die Originalarbeit werden dem Filmregisseur Hiroyuki Nakao und dem P.I.C.S. Manga-Schöpfer Eisaku Kubonouchi zugeschrieben, der die ursprünglichen Charakterdesigns entworfen hat und der Serie seinen einzigartigen künstlerischen Stil verleiht.

Hiroyasu Aoki: Regisseur und Drehbuchautor der Serie

Hiroyasu Aoki übernimmt die Rolle des Regisseurs für den Bullbuster-Anime und ist auch für die Drehbücher der Serie verantwortlich. Mit seiner Vision und seinen Erzählkünsten sorgt Aoki dafür, dass der Anime die Essenz der Franchise treu wiedergibt und ein fesselndes Seherlebnis bietet.

Takahisa Katagiri: Animationsregisseur

Takahisa Katagiri ist der Chef-Animationsregisseur für den Bullbuster-Anime. Als Animationsregisseur arbeitet Katagiri eng mit dem Team zusammen, um Kubonouchis ursprüngliche Charakterdesigns in animierter Form umzusetzen und die visuelle Integrität der Franchise zu bewahren.

Junji Okubo: Robotik-Designer

Junji Okubo ist der Robotik-Designer für den Bullbuster-Anime. Als Genie hinter den komplexen Designs der Roboter und Maschinen der Serie fügt Okubo eine Ebene von Tiefe und Kreativität in die Welt von Bullbuster ein und stellt sicher, dass jedes Detail visuell beeindruckend ist.

Titelsongs für den Bullbuster-Anime

Der Bullbuster-Anime enthält zwei mitreißende Titelsongs, die die allgemeine Atmosphäre der Serie verbessern.

Opening-Theme: „Try-ry-ry“ von NORISTRY

Der Titelsong „Try-ry-ry“ wird von NORISTRY gesungen. Das Lied setzt den Ton für die Serie und fängt die Aufregung und Energie der Bullbuster-Franchise ein und bereitet die Zuschauer auf die aufregenden Abenteuer vor, die sie erwartet.

Ending-Theme: „Gambare to Sakebu tabi“ von Konomi Suzuki

Konomi Suzuki steuert ihre Gesangstalente zum Ending-Theme-Song des Bullbuster-Anime bei. Der Song mit dem Titel „Gambare to Sakebu tabi“ bietet einen schönen und bewegenden Abschluss jeder Episode und hinterlässt bei den Zuschauern ein Gefühl der Erfüllung und Vorfreude auf die nächste Folge.

Ausweitung der Bullbuster-Franchise

Die Bullbuster-Franchise begann ursprünglich als Konzeptbuch und hat sich seitdem in verschiedene Medienformen ausgeweitet, darunter Romane und die kommende Anime-Adaption.

Romane

Kadokawa hat zwei Romane der Bullbuster-Franchise veröffentlicht. Diese Romane tauchen tiefer in die Welt und die Charaktere von Bullbuster ein und bieten den Fans zusätzliche Geschichten und Einblicke, die nicht im ursprünglichen Konzeptbuch zu finden sind.

Die Zukunft von Bullbuster

Die Anime-Adaption von Bullbuster markiert ein aufregendes neues Kapitel in der Geschichte der Franchise. Mit ihrem talentierten Team, der fesselnden Geschichte und den bezaubernden visuellen Effekten zielt der Anime darauf ab, sowohl langjährige Fans als auch Neulinge gleichermaßen zu begeistern und das Bullbuster-Universum auf ganz neue Weise zum Leben zu erwecken.



Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Back to Top