Mahi-tos neue Serie „Soshite Akuma wa Seigi o Damaru“ gestartet

Aomine Mahi-to, bekannt für seine Serie „Shinigami no Lament“, hat am 22. Februar 2021 mit seiner neuen Serie „Soshite Akuma wa Seigi o Damaru“ begonnen. Der Manga wird im März 2021 in der aktuellen Ausgabe des Magazins „Gangan Joker“ von Square Enix erscheinen.

Über den Autor Aomine Mahi-to

Aomine Mahi-to ist ein japanischer Manga-Künstler, der sich auf Fantasy- und Horror-Themen spezialisiert hat. Seine bekanntesten Werke sind die Serie „Shinigami no Lament“ und die Serie „Kuro no Himegimi“. Er ist auch bekannt für seine kreativen und einzigartigen Charakterdesigns.

Über die neue Serie „Soshite Akuma wa Seigi o Damaru“

„Soshite Akuma wa Seigi o Damaru“ ist eine Fantasy-Action-Serie, die sich um ein junges Mädchen namens Kiyo und ihren Kampf gegen das Böse dreht. Kiyo ist eine junge Frau, die in einer Welt voller Magie und Monster lebt. Sie hat die Fähigkeit, die Kräfte des Bösen zu kontrollieren und zu bändigen. Ihre Mission ist es, die Welt vor dem Bösen zu retten.

Der Start der neuen Serie im März 2021

Die neue Serie „Soshite Akuma wa Seigi o Damaru“ wird im März 2021 in der aktuellen Ausgabe des Magazins „Gangan Joker“ von Square Enix veröffentlicht. Der Manga wird auch auf der offiziellen Website des Magazins veröffentlicht. Fans können sich auf ein episches Abenteuer freuen, das sie in eine Welt voller Magie und Abenteuer entführt.



Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Back to Top